Abschluss der Bauarbeiten am Raspille-Tunnel im Herbst

Die Simplonlinie wird für den Bahnverkehr mit Doppelstockzügen umgebaut. Die Arbeiten am Raspille-Tunnel – die letzte Grossbaustelle im Wallis – kommen planmässig voran. Umbau- und Anpassungsarbeiten am sogenannten Burier-Tunnels und die Anpassung von acht Brücken über den Gleisen sollen folgen. Ziel ist, ab Ende 2018 Doppelstockzüge auf der Simplonlinie einzusetzen.

+

Debatte RTS

A l’occasion de ces élections, RTS La Première organise trois décrochages les 6, 7 et 8 février de 6h15 à 7h00 au café-boulangerie Le Panetier, dans la gare de Sion. Aujourd’hui, débats avec les candidats au Conseil d’Etat : Sécurité et formation: Esther Waeber-Kalbermatten (PS) – Thierry Largey (Verts) Santé et social: Jacques Melly (PDC) […]

+

Visp/Raron: Sanierung der Quecksilberböden soll im Sommer beginnen

Gestern Abend trafen sich rund 60 Eigentümer von stark quecksilberbelasteten Parzellen (> 2mg Hg/kg) in Raron zu einer von der Dienststelle für Umweltschutz, in Zusammenarbeit mit der Lonza, organisierten Informationsveranstaltung. Eine weitere Informationsveranstaltung findet am 1. Februar in Visp statt.  

+

Quecksilber in Visp

Rhône fm http://www.rhonefm.ch/fr/news/site//pollution-au-mercure-bilan-mitige-des-proprietaires-744866 Le Nouvelliste http://www.lenouvelliste.ch/articles/valais/canton/l-assainissement-en-zone-habitee-va-demarrer-622691 Medienmitteilung Staat Wallis Medienmitteilung

+