Fahrgemeinschaften haben im Wallis Potenzial

Während zwei Jahren gab es in zwei Regionen des Wallis die Möglichkeit, das Mitfahrnetzwerk PubliRide zu nutzen und damit neue Formen der Mobilität zu testen. Hinter dem Pilotprojekt, das Ende Juni abgeschlossen wird, standen PostAuto, der Kanton Wallis und die Chablais Region. 1815.ch: Fahrgemeinschaften haben im Wallis Potenzial  

+

Öffnung der Passstrasse Grosser St. Bernhard (2476 m)

Der Pass des Grossen St. Bernhard wurde diesen Dienstag, den 30. Mai 2017, um 11:00 Uhr für den Verkehr freigegeben. Eine Delegation der Kantonsbehörden und der kommunalen Behörden des Entremonts, angeführt vom Staatsratspräsidenten Jacques Melly, hat an der Eröffnungsfeier teilgenommen, an der auch Behördenvertreter der autonomen Region Aostatal zugegen waren. Die Passstrasse dürfte normalerweise bis […]

+

Kantonale Abstimmung : Annahme des kantonalen Raumplanungsgesetzes

Die Änderung des Ausführungsgesetzes zum Bundesgesetz über die Raumplanung (kantonales Raumplanungsgesetz) wurde von 72.79 % der Stimmenden angenommen. Der Staatsrat freut sich über den vom Walliser Volk ausgedrückten Willen. Mit der Annahme des kantonalen Raumplanungsgesetzes können die Arbeiten zur Umsetzung des Bundesgesetzes wie geplant weitergeführt werden. Der nächste Schritt wird Ende 2017 die Beratung des […]

+

Die dritte Rhonekorrektion kommt zügig voran

Im Rahmen der dritten Rhonekorrektion sind Anfang Jahr bei Aproz und Visp zwei Baustellen angelaufen. Ausserdem wurden die vorgezogenen Massnahmen Massongex, Fully und Sitten (Ronquoz) zur öffentlichen Auflage gebracht.  

+

Festival der Natur in Wallis

Das Festival der Natur wird in der ganzen Schweiz vom 19. bis 21. Mai 2017 zelebriert. Die Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft nimmt zum dritten Mal in Folge an dieser Veranstaltung teil und lädt die Bevölke-rung und Schüler ein, das Moor „Les Rigoles“ in Vionnaz und das ehemalige Kieswerk „Les Epines“ in Conthey zu […]

+

Sanierung der Raffinerie in Collombey

Der Staat Wallis und die Tamoil SA haben sich über die Einzelheiten der Sanierung im Untergrund der 5 belasteten Bereiche auf dem Gelände der Raffinerie Collombey geeinigt. Mit den auszuführenden Massnahmen soll in diesen wenigen Bereichen die Grundwasserqualität wiederhergestellt und nachhaltig gesichert werden. Als erstes soll in einem Pilotversuch festgestellt werden, ob die vorgelegten Verfahren […]

+

Vereidigung

Grosse Emotion und viel Stolz, doch vor allem der Beweis eines fortdauernden Engagements im Dienste unseres Kantons. Photo Olivier Maire

+

Herzlichen Dank !

Für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung meines Engagements zugunsten des Wallis, das uns allen am Herzen liegt, danke ich Ihnen bestens.

+

Ein herzliches Dankeschön !

Ein herzliches Dankeschön für die 50’518 Stimmen anlässlich des ersten Wahlganges. Ein wunderbares Resultat! Am 19. März wird die Wahl möglich, dank Ihrer Unterstützung. Ich danke Ihnen von Herzen für das mir von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen.

+